Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung / Aktuelles

INFORMATIONEN ZU DEM CORONA-VIRUS



Unter diesem LINK bekommen SIe direkt alle Informationen zum Corona-Virus auf einem Blick.

Schließung öffentlicher Einrichtungen wegen Corona-Virus

Einrichtungen der Stadtverwaltung vorübergehend geschlossen - bzw. nur eingeschränkt erreichbar

Zur Eindämmung des Corona-Virus hat die Stadt Korntal-Münchingen Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab Montag, 16. März 2020, getroffen. Es bleiben folgende städtische Einrichtungen vorläufig bis Sonntag, 19. April 2020, geschlossen bzw. eingeschränkt erreichbar oder nutzbar:

  1. Die Rathäuser Korntal-Münchingen und der Bürgerservice Korntal-Münchingen bleiben vorübergehend für den Besucherverkehr geschlossen.
    Nur in dringenden Fällen und nach vorheriger telefonischer Vereinbarung eines Termins können Besuche bei der Stadtverwaltung Korntal-Münchingen stattfinden.
    Die Telefonnummern für die Terminvereinbarungen lauten:
    Rathaus Korntal: 0711/8367-0Rathaus Münchingen: 07150/9207-0Technisches Rathaus: 0711/8367-0Bürgerservice Korntal: 0711/ 8367-3010Bürgerservice Münchingen: 07150/ 9207- 3010
  2. Im Rathaus Korntal ist nur die Einsichtnahme von Unterlagen im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung (Planfeststellungs- und Bebauungsplanverfahren) im 4. OG möglich.
    Das Technische Rathaus ist lediglich für das Einreichen von Baugesuchen und die Einsichtnahme von Unterlagen im Zusammenhang mit Angrenzerhörungen geöffnet.
    Bitte melden Sie sich hierzu sowohl im Rathaus Korntal als auch im Technischen Rathaus vorher telefonisch an.

    BITTE BEACHTEN SIE AUCH DIE GEÄNDERTEN ZEITEN, IN DENEN UNSERE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER FÜR SIE ERREICHBAR SIND:
    Bedingt durch die Umstände wurde die Erreichbarkeit der Dienststellen per Telefon und e-Mail ab sofort - zunächst bis 19. April - auch an den „langen Nachmittagen“ auf die übliche Dienstzeit (bis 16 Uhr) reduziert. Dies betrifft in Korntal den Mittwochnachmittag und in Münchingen den Donnerstagnachmittag.
     

  3. Landesweite Schließung von Schulen, Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege ab Montag, 16. März 2020 bis Ende der Osterferien
    Angesichts der derzeitigen Verbreitung des Coronavirus in Baden-Württemberg informiert das Kultusministerium alle knapp 5.000 öffentlichen und privaten Schulen sowie alle rund 8.900 Kindergärten und Kindergartenträger fortlaufend in Hinblick auf das Virus.Die Landesregierung hat beschlossen, ab Montag, den 16. März 2020, landesweit alle Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegeeinrichtungen bis einschließlich Ende der Osterferien zu schließen. Mehr dazu beim Kultusministerium Baden-Württemberg
  4. Die Stadtbüchereien in Korntal und Münchingen bleiben geschlossen. Die Ausleihfristen werden verlängert. Medien können in den Rückgabekästen in Korntal und Münchingen abgegeben werden.
  5. Das Freizeitbad Münchingen bleibt vorübergehend geschlossen.
  6. Alle Sporthallen und Außensportanlagen bleiben vorübergehend geschlossen.
  7. Das Heimatmuseum Münchingen bleibt vorübergehend geschlossen.
  8. Alle Bürgertreffeinrichtungen bleiben vorübergehend geschlossen.
  9. Alle Veranstaltungsstätten wie zum Bespiel die Stadthalle, der Widdumhof und die Albert-Buddenberg-Halle bleiben vorübergehend geschlossen.
    Zum Schutze der Bürgerinnen und Bürger werden ab sofort alle städtischen Veranstaltungen zunächst bis einschließlich 19.4. abgesagt.
    Dies gilt insbesondere auch für Veranstaltungen in der Stadthalle Korntal. Der Kartenschalter der Stadthalle ist ebenfalls geschlossen, der Kauf von Tickets ist aber Online (www.stadthalle-korntal.de) und per Telefon (0711/8367-2510) möglich. Informationen zur Kartenrückgabe können unter www.stadthalle-korntal.de bei der jeweiligen Veranstaltung nachgelesen werden.
  10. Auch der Betrieb des Bürgerbusses wird vorerst bis zum 19. April 2020 zum Schutz unserer ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer wie auch unserer Fahrgäste ausgesetzt.
  11. Die Besucherzahl bei Trauerfeiern muss in der Aussegnungshalle aufgrund der aktuellen Coronakrise auf max. 50 Personen beschränkt werden. Die Bestuhlung in den Aussegnungshallen wird entsprechend angepasst. Es wird auch empfohlen auf Kondolenzbekundungen am Grab zu verzichten.
  12. Das Jugendhaus Korntal sowie der Jugendtreff Münchingen sind geschlossen. Die Jugendarbeit  im Kallypso Kallenberg findet bis auf Weiteres nicht statt.
  13. Die Nutzung sämtlicher Bolz- und Spielplätze sowie aller öffentliche Einrichtungen für Spiel und Sport sind vorübergehend nicht erlaubt.

Link zu der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO)

Die Landesregierung hat die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona) durch öffentliche Bekanntmachung des Staatsministeriums notverkündet gemäß § 4 Satz 1 des Verkündungsgesetzes. Die Verordnung enthält Regelungen zur Einstellung des Schul- und Kitabetriebes, zum Verbot von Versammlungen, zur Schließung von Einrichtungen, zu Einschränkungen des Betriebs von Gaststätten sowie Maßnahmen zum Schutz besonders gefährdeter Personen.
 
 

Die Verordnung kann unter diesem Link aufgerufen werden.